schild

Entspannung



Kalifornische Massage

Die Massagetechnik, die sich vor allem in ihrer Langsamkeit und variablen, zum Teil strukturell sehr effektvollen Tiefe in Kombination mit passiven Gelenkbewegungen als individuelle Ganzkörpermassage wohltuend von klassischen Massagesequenzen unterscheidet.
Die Gestalttherapie mit ihrer humanistisch geprägten Grundhaltung und dem Fokus auf die Erfahrungen im Hier-und-Jetzt in der Arbeit und im Kontakt mit Menschen.
In der Kombination beider Ansätze entwickelt sich Berührung zu einer wirksamen und dabei sehr individuellen, herzlichen und persönlichen Behandlung.
Diese naturheilkundlich geprägte Massagetechnik wird von der Schulmedizin weder angewandt noch anerkannt.